Herzlich Willkommen !

 

Natur vor der Haustür

  

Wenn wir genauer hinsehen, uns Zeit nehmen und uns naturgerecht verhalten, können wir auch in der näheren Umgebung beeindruckende Abenteuer erleben: junge Füchse im letzten Abendlicht, der Biber im nahe gelegenen Gewässer, der Rotmilan der über uns kreist oder „nur“ das Rotkehlchen das im Garten sein trauriges Lied singt. Unsere heimische Flora ist eine unerschöpfliche Quelle der Schönheit.

Jede Jahreszeit hat ihre eigene Faszination und du wirst bei deinen Ausflügen niemals „dieselbe Natur“ betreten. Gerade die Veränderung ist das Einzigartige unserer heimischen Natur. Märzenbecher im Frühling, die Orchideen im Mai/Juni, die Schmetterlinge im Sommer, der Zauber der Silberdistel im Herbst usw. 

"Wir müssen nicht glauben, daß alle Wunder der Natur in anderen Ländern und Weltteilen seien. Sie sind überall. Aber diejenigen, die uns umgeben, achten wir nicht, weil wir sie von Kindheit an und täglich sehen."

Johann Peter Hebel       (1760-1826, deutschsprachiger Dichter)

Naturfotografie heißt für mich die oft unbekannten Naturräume heimischer Natur sichtbar zu machen, die Schutzwürdigkeit hervorzuheben.

Manchmal auch auf die nicht so schönen Dinge in der Natur hinweisen, Verantwortlichen einen Spiegel vorhalten.

Mit den Worten von Thomas von Aquin : "Man kann nur lieben , was man kennt" möchte ich dich einladen genauer hinzusehen, mehr hinzuspüren, intensiver zu beobachten und einfach zu genießen, was uns umgibt.

Mit meinen Bildern möchte ich dich anregen  den Zauber der Natur vor unserer Haustür zu lieben, zu schätzen und zu erhalten.

Herzlichst

Hubert Schraml

 

In meiner Bildergalerie versuche ich die Schönheiten unserer heimischen Flora und Fauna zu zeigen, ich hoffe es gelingt mir ein Stück weit.